28.05.2024 in Ankündigungen

Der Europawahl- Wahl-O-Mat ist online und hilft bei Ihrer Wahl!

 

Für die Europa-Wahl gibt es wieder den populären Wahl-O-Mat von der Bundeszentrale für politische Bildung.

Hier werden Sie in einem detailierten Fragebogen über Ihre politischen Ansichten befragt. Dabei können Sie aber jederzeit auch Fragen auslassen.

Am Schluss wird dann die Partei genannt, zu der Ihre Antworten am besten passen.

Probieren Sie es aus ---- und bitte: gehen Sie zur Wahl und wählen Sie demokratisch!

https://www.wahl-o-mat.de/europawahl2024/app/main_app.html

 

 

04.05.2024 in Ankündigungen

Wahlliste zur Gemeinderatswahl 2024

 

>>> Hier klicken, um die Liste unserer Kandidatinnen und Kandidaten einzusehen.

 

19.04.2023 in Ankündigungen

Marbach auf Rädern und in Bewegung

 

SPD Marbach und Citymanagement der Stadt Marbach am Neckar machen am 22. April gemeinsame Sache. 

Die Radbörse der SPD Marbach gehört seit Langem zu den attraktivsten Frühjahrsveranstaltungen in der Schillerstadt. In diesem Jahr gibt es ein Novum: Zeitgleich findet von 10 bis 13 Uhr das Event „Marbach bewegt“ des Citymanagements der Stadt Marbach am Neckar statt. 

Auf dem Burgplatz rollen die Räder, wenn die SPD zur Radbörse einlädt. Wer sein Rad zum Verkauf anbieten will oder ein neues sucht, ist hier an der richtigen Stelle. Kleine, große, leichte, schwere, rote, blaue, schwarze Zweiräder, Räder mit und ohne motorische Unterstützung werden dabei an den Mann, die Frau und die Kinder gebracht. Gewerbliche Anbieter müssen allerdings draußen bleiben, dies ist die Börse der Privatleute, die ihre Gefährte selbst anbieten. Der ADFC informiert zudem über seine Aktivitäten.

 

 

15.11.2016 in Ankündigungen

Staatssekretär kommt nach Marbach

 

Liebe Freundinnen und Freunde,

am 27. November 2016 findet in der Stadthalle Marbach a.N., Schillerhöhe 12, die Podiumsdiskussion zum Thema „sozialer Wohnungsbau“ statt.

Deutschland braucht mehr Wohnraum, doch die Bundesregierung kann wenig tun: Wohnungsbau ist Ländersache. In Deutschland sind im vergangenen Jahr 250.000 neue Wohnungen fertig gestellt worden. Aber der Bedarf ist so riesig, dass die Länder das auf Dauer nicht alleine stemmen können. Nach jetziger Regelung darf der Bund die Länder im sozialen Wohnungsbau nur noch bis zum Jahr 2019 finanziell unterstützen.

Florian Pronold, Mitglied des Deutschen Bundestages und Parlamentarischer Staatssekretär, wird uns einen Impulsvortrag zur Arbeit der Bundesregierung zum Thema sozialer Wohnungsbau vortragen. Im Anschluss wird es eine Podiumsdisskussion mit dem Staatssekretär Florian Pronold, Daniel Born, Jügen Kessing und Prof. Dr.-Ing. Hans Martin Gündner, moderiert durch Philipp Schlemmer, geben.

Der SPD Kreisverband und die SPD Marbach a.N. lädt Sie/Euch herzlich zu dieser Veranstaltung ein.

Macit Karaahmetoğlu

Philipp Schlemmer

Vorsitzender SPD Kreisverband

SPD Marbach a.N.

Programmablauf

Einlass 17.30 Uhr

Sektempfang mit musikalischer Begleitung

Bildausstellung zum Thema„sozialer Wohnungsbau“

Beginn 18.00 Uhr

Begrüßung Macit Karaahmetoğlu

Impulsvortrag Staatssekretär MdB Florian Pronold

Podiumsdiskussion

Staatssekretär MdB Florian Pronold, MdL Daniel Born, OB Jürgen Kessing und Prof. Dr. Hans Martin Gündner

Moderation Philipp Schlemmer

Gemütlicher Ausklang

 

29.07.2014 in Ankündigungen

Veranstaltung der SPD Neuffen: Greyhound- Jazzmen-Quartett

 

Die SPD Neuffen präsentiert am Sonntag, den 14. September 2014 ab 11:00 Uhr im Hof des Melchior-Jäger-Hauses einen besonderen Leckerbissen für alle Jazzfreunde, das Greyhound- Jazzmen-Quartett Die Band spielt guten, alten, traditionellen JAZZ. Sie besteht aus erfahrenen Musikern aus dem Stuttgarter Raum; der Band-Leader Rudolf Abele kommt aus Linsenhofen.

 

28.04.2011 in Ankündigungen

Der Ortsverein eröffnet Wahllokal zur Koalitionsvertragabstimmung

 

Liebe Genossinnen und Genossen, am 27. April hat die Landes-SPD ihren Koalitionsvertrag mit Bündnis 90/Die Grünen vorgestellt. Alle Mitglieder haben nun die Möglichkeit über ihn abzustimmen.

 

01.03.2011 in Ankündigungen

Thomas Reusch-Frey lädt ein: Wie geht gute Integration?

 
Unser Landtagskandidat Thomas Reusch-Frey

Damit Integration gelingt, braucht es entsprechende Bedingungen.

Darüber kommen ins Gespräch:

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Facebook


SPD Bund

04.07.2024 19:27 Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum)
Bahn frei für Balkonkraftwerke Der Bundestag verabschiedet heute Modernisierungen des Wohnungseigentumsrechts. Mit der Reform werden die Möglichkeiten zur virtuellen Eigentümerversammlungen erleichtert und Wohnungseigentümer:innen sowie Mieter:innen in die Lage versetzt, mit Balkonkraftwerken ihre Energiekosten zu senken. Daniel Rinkert, zuständiger Berichterstatter: „Mit der Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes stärken wir die Energiewende in den eigenen vier Wänden. Ab sofort… Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum) weiterlesen

04.07.2024 19:26 Martin Rosemann zum Länderbericht OECD Integration in Deutschland
Geflüchtete kommen gut im Arbeitsmarkt an Die Integration von Geflüchteten in unseren Arbeitsmarkt funktioniert gut. Das haben die Ergebnisse des Länderberichts der OECD gezeigt. Auch die sprachlichen Fähigkeiten der Kinder von Eingewanderten haben sich verbessert. Dennoch ist hier Luft nach oben, sagt Martin Rosemann. „Die Ergebnisse der OECD-Studie bestätigen das, was wir, allen Unkenrufen zum… Martin Rosemann zum Länderbericht OECD Integration in Deutschland weiterlesen

30.06.2024 18:07 Für eine moderne Krankenhauslandschaft
Der Deutsche Bundestag beriet am 27.06.2024 in 1. Lesung das Krankenhausversorgungsverbesserungsgesetz (KHVVG). Damit beginnt das parlamentarische Verfahren für die tiefgreifendste Reform der Krankenhausversorgung in den letzten 20 Jahren. Die Reform wird die wohnortnahe medizinische Versorgung sicherstellen, die Qualität der Behandlungen verbessern und das Personal in den Krankenhäusern entlasten. Heike Baehrens, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion: „Mit… Für eine moderne Krankenhauslandschaft weiterlesen

30.06.2024 17:58 Bessere Steuerförderung für energetische Sanierungen
Durch die Fortschreibung der „Energetische Sanierungsmaßnahmen-Verordnung“ fördern wir die energetische Modernisierung von Wohngebäuden und unterstützen so die Erreichung unserer Klimaziele. „Der Finanzausschuss des Deutschen Bundestages hat in dieser Woche der dritten Fortschreibung der Energetische Sanierungsmaßnahmen-Verordnung (ESanMV) zugestimmt. Die Ampel stellt damit sicher, dass energetische Sanierungsmaßnahmen auch weiterhin umfassend steuerlich gefördert werden. Unsere Klimaziele werden wir… Bessere Steuerförderung für energetische Sanierungen weiterlesen

30.06.2024 17:56 Aufarbeitung der NS-„Euthanasie”-Verbrechen und der Zwangssterilisation verbessern
Es war mehr als ein symbolischer Akt, als der Deutsche Bundestag gestern Abend noch einmal ausdrücklich festgestellt hat, dass die Opfer der NS-„Euthanasie” und die Opfer der Zwangssterilisation als Verfolgte des NS-Regimes anzuerkennen sind. Es geht um die Realisierung ganz konkreter Projekte, die dabei helfen werden, Lücken in der Aufarbeitung zu schließen. Die SPD-Bundestagsfraktion setzt… Aufarbeitung der NS-„Euthanasie”-Verbrechen und der Zwangssterilisation verbessern weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

04.07.2024 19:27 Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum)
Bahn frei für Balkonkraftwerke Der Bundestag verabschiedet heute Modernisierungen des Wohnungseigentumsrechts. Mit der Reform werden die Möglichkeiten zur virtuellen Eigentümerversammlungen erleichtert und Wohnungseigentümer:innen sowie Mieter:innen in die Lage versetzt, mit Balkonkraftwerken ihre Energiekosten zu senken. Daniel Rinkert, zuständiger Berichterstatter: „Mit der Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes stärken wir die Energiewende in den eigenen vier Wänden. Ab sofort… Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum) weiterlesen

04.07.2024 19:26 Martin Rosemann zum Länderbericht OECD Integration in Deutschland
Geflüchtete kommen gut im Arbeitsmarkt an Die Integration von Geflüchteten in unseren Arbeitsmarkt funktioniert gut. Das haben die Ergebnisse des Länderberichts der OECD gezeigt. Auch die sprachlichen Fähigkeiten der Kinder von Eingewanderten haben sich verbessert. Dennoch ist hier Luft nach oben, sagt Martin Rosemann. „Die Ergebnisse der OECD-Studie bestätigen das, was wir, allen Unkenrufen zum… Martin Rosemann zum Länderbericht OECD Integration in Deutschland weiterlesen

30.06.2024 18:07 Für eine moderne Krankenhauslandschaft
Der Deutsche Bundestag beriet am 27.06.2024 in 1. Lesung das Krankenhausversorgungsverbesserungsgesetz (KHVVG). Damit beginnt das parlamentarische Verfahren für die tiefgreifendste Reform der Krankenhausversorgung in den letzten 20 Jahren. Die Reform wird die wohnortnahe medizinische Versorgung sicherstellen, die Qualität der Behandlungen verbessern und das Personal in den Krankenhäusern entlasten. Heike Baehrens, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion: „Mit… Für eine moderne Krankenhauslandschaft weiterlesen

30.06.2024 17:58 Bessere Steuerförderung für energetische Sanierungen
Durch die Fortschreibung der „Energetische Sanierungsmaßnahmen-Verordnung“ fördern wir die energetische Modernisierung von Wohngebäuden und unterstützen so die Erreichung unserer Klimaziele. „Der Finanzausschuss des Deutschen Bundestages hat in dieser Woche der dritten Fortschreibung der Energetische Sanierungsmaßnahmen-Verordnung (ESanMV) zugestimmt. Die Ampel stellt damit sicher, dass energetische Sanierungsmaßnahmen auch weiterhin umfassend steuerlich gefördert werden. Unsere Klimaziele werden wir… Bessere Steuerförderung für energetische Sanierungen weiterlesen

30.06.2024 17:56 Aufarbeitung der NS-„Euthanasie”-Verbrechen und der Zwangssterilisation verbessern
Es war mehr als ein symbolischer Akt, als der Deutsche Bundestag gestern Abend noch einmal ausdrücklich festgestellt hat, dass die Opfer der NS-„Euthanasie” und die Opfer der Zwangssterilisation als Verfolgte des NS-Regimes anzuerkennen sind. Es geht um die Realisierung ganz konkreter Projekte, die dabei helfen werden, Lücken in der Aufarbeitung zu schließen. Die SPD-Bundestagsfraktion setzt… Aufarbeitung der NS-„Euthanasie”-Verbrechen und der Zwangssterilisation verbessern weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de