01.05.2023 in Veranstaltungen

Putins Krieg - eine Zeitenwende?

 

Die SPD Marbach a.N. lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich zu folgendem Vortrag ein:

Putins Krieg - Eine Zeitenwende?

Es diskutieren: Prof. Klaus Gestwa (Direktor des Institutes für Osteuropäische Geschichte an der Universität Tübingen) & Macit Karaahmetoglu (MdB, SPD). 

Datum: 17.05.2023

Zeit: 19:00 - ca. 21:00 Uhr

Ort: Friedrich-Schiller-Gymnasium Marbach a.N

 

08.03.2013 in Veranstaltungen

Radbörse am 6. April 2013

 

 

 

 

 

19.05.2009 in Veranstaltungen

SPD Veranstaltung mit Otmar Traber

 
Übergabe des Geldsäckleins an die Marbacher Tafel.

Ein Geldsäcklein wird zur wichtigen Rücklage

Der Ortsverein hat der Tafel eine Spende über 900 Euro überreicht

(Bericht der Marbacher Zeitung vom 19.05.2009)

Die Marbacher SPD hat kürzlich eine Benefizveranstaltung mit dem Kabarettisten Otmar Traber auf die Beine gestellt. Am Mittwoch haben die Kommunalpolitiker den Vorsitzenden der Marbacher Tafel den Erlös von 900 Euro vor dem Schlosskeller übergeben.
Erst vergangene Woche hat die der Marbacher Ortsverein im Schlosskeller der Schillerstadt einen Benefizabend mit dem Kabarettisten Otmar Traber organisiert. Einige der Lokalpolitiker haben sich am Mittwochnachmittag vor dem Veranstaltungsort versammelt: Sie übergeben den Erlös von 900 Euro an Cäcilie Davidis, der ersten Vorsitzenden der Marbacher Tafel sowie der zweiten Vorsitzenden, Karin Wohlfarth.

Statt einem symbolischen Scheck in Großformat, überreichen die Mitglieder der SPD Cäcilie Davidis und Karin Wohlfarth einem Sack. "Das ist ein Sack voll Geld", sagt die SPD-Vorsitzende Ute Rößner lächelnd und fügt hinzu. "Der Ortsverein hat noch etwas dazugegeben." Die SPD veranstaltet regelmäßig Veranstaltungen für einen guten Zweck. Zum ersten Mal haben sie das Geld der Marbacher Tafel gespendet. "Dort wird es gebraucht", betont Rößner. Cäcilie Davidis freut sich über die Finanzspritze. "Das ist eine stolze Summe." Mit dem Geld möchte der Verein eine Rücklage schaffen. "Sie ist für unser Kühlauto", berichtet die erste Vorsitzende der Tafeln. Der Stadtmarketingverein habe es zur Verfügung gestellt. Vier Jahr lang kann das Fahrzeug noch kostenlos genutzt werden. Dann betrage der Restwert rund 10 000 Euro. Danach ist geplant, das Auto zu kaufen. Außerdem hat die Tafel Bedarf an Sachwerten und Ladeninventar. Man benötige auch eine neue Bäckertheke, sagt Davidis. Tanja Capuana für die SPD

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Facebook


SPD Bund

03.03.2024 20:14 EIN EUROPA DER FRAUEN IST UNABHÄNGIG, FORTSCHRITTLICH UND WIDERSTANDSFÄHIG
Gemeinsam kämpfen wir für Frauenrechte in Deutschland und Europa. Wir machen uns nicht nur am 8. März, dem Internationalen Frauentag, für Frauen stark, sondern jeden Tag. Stärkste Stimme für Europa ist unsere Spitzenkandidatin Katarina Barley. weiterlesen auf spd.de

03.03.2024 20:12 Sabine Poschmann (SPD) zum Entwurf für ein Sportfördergesetz
Entscheidende Etappe für Reform der Sportförderung Mit dem heutigen Referentenentwurf für ein Sportfördergesetz rückt eine Reform des Systems in greifbare Zukunft. Das Gesetz legt die Förderung des Spitzensports erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik auf eine eigene gesetzliche und transparente Grundlage. „Mit dem Referentenentwurf für ein Sportfördergesetz nehmen wir eine entscheidende Etappe auf dem Weg… Sabine Poschmann (SPD) zum Entwurf für ein Sportfördergesetz weiterlesen

28.02.2024 19:35 Europäisches Naturschutzgesetz: großer Schritt für Europas Naturschutz
Die Hängepartie ist endlich vorbei: Heute hat das Europäische Parlament das ambitionierte Naturschutzgesetz verabschiedet, trotz heftiger Kritik von konservativen Kräften. Bis 2030 sollen nun 20 Prozent der zerstörten Ökosysteme an Land und in den Meeren renaturiert werden. „Bis 2050 sollen alle europäischen Naturlandschaften in einem guten Zustand sein. Dieses Ziel dient dem Schutz unserer Artenvielfalt… Europäisches Naturschutzgesetz: großer Schritt für Europas Naturschutz weiterlesen

26.02.2024 19:03 Wolfgang Hellmich zum Marine-Mandat im roten Meer
Einsatz hat volle Unterstützung Deutschland beteiligt sich im Rahmen eines defensiven Einsatzes mit der Marine am Mandat im roten Meer. Die SPD-Bundestagsfraktion unterstützt den herausfordernden Einsatz. „Der ungehinderte Zugang über die Weltmeere ist für die internationale Wirtschaft von essenziellem Interesse. Deutschland als Exportnation ist auf den offenen Zugang der internationalen Wasserstraßen und Handelsrouten angewiesen. Durch… Wolfgang Hellmich zum Marine-Mandat im roten Meer weiterlesen

15.02.2024 06:09 Den Filmstandort Deutschland stärken
Die vorgestellten Referentenentwürfe zur tiefgreifenden Reform des Filmförderungsgesetzes bieten eine gute Grundlage für die weiteren Beratungen. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt insbesondere die Zielsetzungen und Kernpunkte der Reform – wie verlässliche Förderung, bessere Beschäftigungsbedingungen, die Reduzierung bürokratischer Hürden und die Steigerung von Transparenz sowie Effizienz. Helge Lindh, kultur- und medienpolitischer Sprecher: „Die Pläne zur Stärkung der Autonomie… Den Filmstandort Deutschland stärken weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

03.03.2024 20:14 EIN EUROPA DER FRAUEN IST UNABHÄNGIG, FORTSCHRITTLICH UND WIDERSTANDSFÄHIG
Gemeinsam kämpfen wir für Frauenrechte in Deutschland und Europa. Wir machen uns nicht nur am 8. März, dem Internationalen Frauentag, für Frauen stark, sondern jeden Tag. Stärkste Stimme für Europa ist unsere Spitzenkandidatin Katarina Barley. weiterlesen auf spd.de

03.03.2024 20:12 Sabine Poschmann (SPD) zum Entwurf für ein Sportfördergesetz
Entscheidende Etappe für Reform der Sportförderung Mit dem heutigen Referentenentwurf für ein Sportfördergesetz rückt eine Reform des Systems in greifbare Zukunft. Das Gesetz legt die Förderung des Spitzensports erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik auf eine eigene gesetzliche und transparente Grundlage. „Mit dem Referentenentwurf für ein Sportfördergesetz nehmen wir eine entscheidende Etappe auf dem Weg… Sabine Poschmann (SPD) zum Entwurf für ein Sportfördergesetz weiterlesen

28.02.2024 19:35 Europäisches Naturschutzgesetz: großer Schritt für Europas Naturschutz
Die Hängepartie ist endlich vorbei: Heute hat das Europäische Parlament das ambitionierte Naturschutzgesetz verabschiedet, trotz heftiger Kritik von konservativen Kräften. Bis 2030 sollen nun 20 Prozent der zerstörten Ökosysteme an Land und in den Meeren renaturiert werden. „Bis 2050 sollen alle europäischen Naturlandschaften in einem guten Zustand sein. Dieses Ziel dient dem Schutz unserer Artenvielfalt… Europäisches Naturschutzgesetz: großer Schritt für Europas Naturschutz weiterlesen

26.02.2024 19:03 Wolfgang Hellmich zum Marine-Mandat im roten Meer
Einsatz hat volle Unterstützung Deutschland beteiligt sich im Rahmen eines defensiven Einsatzes mit der Marine am Mandat im roten Meer. Die SPD-Bundestagsfraktion unterstützt den herausfordernden Einsatz. „Der ungehinderte Zugang über die Weltmeere ist für die internationale Wirtschaft von essenziellem Interesse. Deutschland als Exportnation ist auf den offenen Zugang der internationalen Wasserstraßen und Handelsrouten angewiesen. Durch… Wolfgang Hellmich zum Marine-Mandat im roten Meer weiterlesen

15.02.2024 06:09 Den Filmstandort Deutschland stärken
Die vorgestellten Referentenentwürfe zur tiefgreifenden Reform des Filmförderungsgesetzes bieten eine gute Grundlage für die weiteren Beratungen. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt insbesondere die Zielsetzungen und Kernpunkte der Reform – wie verlässliche Förderung, bessere Beschäftigungsbedingungen, die Reduzierung bürokratischer Hürden und die Steigerung von Transparenz sowie Effizienz. Helge Lindh, kultur- und medienpolitischer Sprecher: „Die Pläne zur Stärkung der Autonomie… Den Filmstandort Deutschland stärken weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de