13.03.2020 in Ortsverein

Absage der Jahreshauptversammlung

 

Unsere Jahreshauptversammlung, die für den 20.03.2020 geplant war, wird abgesagt. Der aktuelle Vorstand bleibt weiterhin geschäftsführend im Amt.

 

10.03.2020 in Ortsverein

Radbörse am 28. März findet nicht statt

 

Die für den 28. März geplante Radbörse wird nicht stattfinden.

 

02.01.2020 in Ortsverein

SPD-Mitgliederversammlung beschließt neue Satzung

 

Bild von links: Kreisvorsitzender Macit Kaarametoglu, Ortsvereinsvorsitzende Ute Rößner und Daniel Haas.

SPD-Mitgliederversammlung beschließt neue Satzung
Daniel Haas erster SPD-Kandidat im Wahlkreis Bietigheim-Bissingen
Ute Rößner wird nach 20 Jahren Ortsvereinsvorsitz nicht wieder kandidieren

Der Einladung zur SPD-Ortsvereins-Mitgliederversammlung sind am vergangen Dienstag (27.11.2019) 30 Mitglieder gefolgt. Der große Saal des Turnerheims war gut besucht. SPD-Ortsvereinsvorsitzende Ute Rößner kündigte ihren Rückzug nach 20 Jahre Ortsvereinsvorsitz an und präsentierte gleich zwei mögliche Nachfolger. Die Versammlung beschließt einstimmig Satzungsänderung.

 

11.11.2019 in Ortsverein

Mitgliederversammlung am 26.11.2019

 
 

01.06.2019 in Ortsverein

Die Zukunft unserer Demokratie steht auf dem Spiel

 

Karin Götz forderte in ihrem letzten Kommentar zur Wahl 2019 von der SPD einen kritischen Umgang mit den Wahlergebnissen. Es reiche nicht, nur auf den allgemein schlechten Trend der Bundes- und Landespolitik zu verweisen. Dieser Hinweis ist wichtig, auch wenn er nicht ganz stimmt. Die große Politik stand und steht in einer Beziehung zur kleinen Politik in den Kommunen. Dennoch beeinflusste die große Welt nicht ihren kleineren Gegenpart, sondern beide Seiten plagen dieselben Probleme.

 

22.05.2019 in Ortsverein

Sozialdemokraten auf dem Wochenmarkt

 

Am Samstag, 25. Mai sind die Kandidatinnen und Kandidaten der Marbacher Sozialdemokraten wieder auf dem Wochenmarkt präsent. Vor dem ehemaligen Geschäftslokal von Juwelier Schmid werben die Genossen  von 8.00 bis 12.00 Uhr für eine hohe Wahlbeteiligung und für das eigene Wahlprogramm und die eigenen Kandidatinnen und Kandidaten. Um ungültige Stimmabgaben zu vermeiden,  werden am Infostand auch Informationen zum Wahlverfahren gegeben, das mit der unechten Teilortswahl seine Tücken hat.

 

21.05.2019 in Ortsverein

Marbacher Sozialdemokraten im Endspurt

 

Am letzten Samstag waren die Kandidatinnen und Kandidaten der Marbacher Sozialdemokraten wieder auf dem Marbacher Wochenmarkt präsent und informierten die Bürger über ihr Wahlprogramm für die nächsten fünf Jahre. Das Programm wurde in einem Online-Workshop aller Kandidatinnen und Kandidaten zusammenstellt und gemeinsam im Turnerheim in einer Sitzung beschlossen. Das Programm wurde in alle Haushalte verteilt. Wer es noch nicht bekommen hat, kann es sich von der Ortsvereinsvorsitzenden Ute Rößner (07144 861166) zuschicken lassen. Im Internet sind das Wahlprogramm, die Kandidaten sowie alle Aktivitäten der Marbacher SPD unter www.spd-marbach.de zu finden. Auch auf Facebook ist der Ortsverein vertreten. Viele Bürgerinnen und Bürger interessierte die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum in Marbach, der ein wichtiger Punkt im SPD-Wahlprogramm ist. Am letzten Samstag wurden die Gewinner des diesjährigen kommunalpolitischen Quiz gezogen bei dem fast 200 Gäste der 1. Mai-Hocketse teilgenommen hatten. Jürgen Kessing, Oberbürgermeister von Bietigheim-Bissingen und Spitzenkandidat für die Regionalwahl zog mit Ute Rößner die Gewinner. Den dritten Preis, einen Schiller-Geschenkgutschein über 20 Euro gewann Erika Hertler aus Marbach. Den zweiten Preis, einen Schiller-Geschenkgutschein über 30 Euro gewann Ulrich Frech aus Marbach. Den ersten Preis, einen Schiller-Geschenkgutschein über 50 Euro gewann Ralf Pfisterer aus Marbach. In seiner kurzen Ansprache gratulierte Jürgen Kessing den Gewinnern und zollte den Marbacher Sozialdemokraten großen Respekt für ihren Einsatz für die Bürger. Die Preise werden den Gewinnern zugeschickt.

 

Bild von links: Ernst Morlock, Hein Reichert, eine Besucherin, OB Jürgen Kessing, Ute Rößner