14.04.2019 in Ortsverein

SPD-Gemeinderatskandidaten besuchen Familienzentrum

 
Bild: © SPD-Marbach

Am letzten Mittwoch besuchten die SPD-Gemeinderatskandidaten das Familienzentrum des Elternforums in der Markstraße 6. Birgit Gündner und Tanja Rieger, Vorsitzende des Elternforums, informierten die große SPD-Delegation über die vielfältigen Aktivitäten im Familienzentrum.

 

11.04.2019 in Ortsverein

SPD-Ortsgruppe Marbach-Rielingshausen nominiert Kandidaten für Ortschaftsrat

 

Die Rielingshäuser SPD-Mitglieder nominierten ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Ortschaftsratswahl  am 26. Mai 2019. Alle angetretenen Kandidaten wurden auf ihren Listenplätzen einstimmig gewählt. Die Liste für den Ortschaftsrat wurde soweit möglich mit Männern und Frauen paritätisch aufgestellt, angeführt von den amtierenden Räten.

 

04.04.2019 in Landespolitik

5 gute Gründe für gebührenfreie Kitas

 
 

07.03.2019 in Ortsverein

SPD beschließt Kandidatenliste für die Gemeinderatswahl

 
Unsere Kandidatinnen und Kandidaten

SPD will wieder stärkste Fraktion werden

SPD beschließt Kandidatenliste für die Gemeinderatswahl

 

 

02.03.2019 in Ortsverein

Radbörse am 13. April

 

Kaufen und verkaufen

Die Marbacher SPD veranstaltet am Samstag, 13. April 2019 von 9.00 bis 12.00 Uhr bereits zum 22. Mal die nun schon traditionelle Radbörse am Marbacher Marktbrunnen in der Fußgängerzone. In eigener Regie kann jeder sein Fahrrad – auch Dreiräder, Bobbycars, Roller und Zubehör etc. - anbieten oder kaufen. Kein gewerblicher Verkauf von Händlern.
Von der ADFC-Ortsgruppe Marbach wird Markus Mattheis vor Ort sein und mit seinem Fachwissen unterstützen. Andreas Sieber und sein Team stellen das Lastenrad vor und stehen für Fragen gerne zur Verfügung.

Also einfach vorbeikommen, schauen, selber anbieten, verkaufen oder kaufen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Weitere Informationen gibt es bei der SPD-Vorsitzenden Ute Rößner, Tel. 07144 /861166.

 

10.08.2018 in Ortsverein

SPD-Ortsverein Marbach sorgt sich um Arbeitnehmerrechte

 

Ortsverein stellt erfolgreich Antrag an Kreiskonferenz

 

Der SPD-Ortsverein Marbach hat sich bei seiner letzten Vorstandssitzung mit den Arbeitsbedingungen von Busfahrern befasst. Die SPD-Ortsvereinsvorsitzende Ute Rößner, eine bekennende intensive ÖPNV-Nutzerin, hat dazu einen betroffenen Busfahrer eingeladen. Dieser berichtete von haarsträubenden Arbeitsbedingungen. Für den Marbacher Ortsverein brachte Burak Araz daraufhin einen von Philipp Göhner formulierten Antrag bei der SPD-Kreiskonferenz ein, der dort einstimmig angenommen  wurde. Der SPD-Ortsvereins hofft , dass sich nun die zuständigen Gremien mit dem Thema befassen.

 

22.06.2018 in Ortsverein

SPD gratuliert Harry Köcher

 

95.Geburtstag im Seniorenstift

SPD gratuliert Harry Köcher

Vor 95 Jahren wurde Harry Köcher in Leipzig geboren. Er absolvierte eine Kaufmannsausbildung und danach verschlug ihn der Zweite Weltkrieg als Matrose nach Griechenland. Dem Land und seinen Bewohnern blieb er immer eng verbunden. Viele Urlaube verbrachte er mit seiner Frau in Griechenland. Seit 1961 lebt der Jubilar in Marbach. Zuerst wohnte er viele Jahre in der Theodor-Heuss-Straße. Vor einigen Jahren ist Harry Köcher ins betreute Wohnen im Seniorenstift umgezogen. Sein Hobby waren Reisen mit seiner Frau. Der Senior nimmt noch aktiv am politischen Geschehen teil. Im Jahr 2017 trat er in die SPD ein und nimmt seither regelmäßig an den Versammlungen teil. „Ich habe schon immer SPD gewählt“, so Harry Köcher. Bei einem Glas Rotwein erzählte der SPD-Senior dem SPD-Gratulationstrio aus seinem bewegten Leben und äußerte den Wunsch: „Noch einmal will ich nach Griechenland.“ Von der Marbacher SPD erhielt der Julilar ein Buch über die Geschichte der Stadt Marbach und einen kleinen Geschenkkorb.

Bild von links: SPD-Stadtrat Jürgen Schmiedel, Harry Köcher, stellvertretender Bürgermeister und SPD-Stadtrat Ernst Morlock und SPD-Ortsvereinsvorsitzender Burak Araz.