Impuls gegen Antisemitismus

Veröffentlicht am 15.10.2023 in Ortsverein
 

Marbach zeigt Herz · 14. Oktober 2023

Eine Antwort auf die Kritik an unserer Veranstaltung „Marbach zeigt Herz“

Es ist richtig, dass man der israelischen Regierung mit einer gewissen Distanz begegnen kann. Es ist auch richtig, dass auch die Palästinenser unter dem Konflikt leiden. Jedoch gibt es eine Grenze, wenn bewusst Kinder und Familien entführt, ermordet und enthauptet werden. Dies ist der abscheulichste Terrorismus.
Es ist richtig, dass die Situation in Gaza schwierig ist. Aber es ist auch wichtig, dass nicht nur Israel und die Palästinenser betrachtet werden. Die Instrumentalisierung des Leidens der Palästinenser ist nicht neu und wird verwendet, um von den internen Problemen der arabischen Länder abzulenken. Im aktuellen Fall der Iran und die Hamas.

Die Hamas ist der Urheber dieses Terrorismus, nicht die Palästinenser. Allerdings sollten sich die Palästinenser deutlich von diesem Terrorismus distanzieren. Wir benötigen einen kritischen Impuls, damit sich die Palästinenser mit ihren antisemitischen Vernichtungsfantasien (z.B. auch in aktuellen Schulbüchern in Gaza) auseinandersetzen. Deutschland kommt dabei eine große Verantwortung in Bezug auf den arabisch-muslimischen Antisemitismus zu, da dieser hauptsächlich in den 1930er und 1940er Jahren aus Deutschland importiert wurde. Wir wünschen uns alle ein friedliches Zusammenleben der Palästinenser und Israelis. Dieser Weg wird allerdings noch lang sein. Die Sozialdemokraten sollten diesen Weg positiv begleiten.

Solidarische Grüße
Nikolai Häußermann

Die ausführliche Antwort findet sich >>> hier.

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Facebook


SPD Bund

23.03.2024 09:27 Nord-Süd – Neu denken
Wenige Tage nach seiner Reise nach Namibia, Südafrika und Ghana hat der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil auf der Veranstaltung „Nord-Süd – Neu denken“ eine programmatische Rede zu einer modernen Nord-Süd-Politik gehalten. Weiterlesen auf spd.de

22.03.2024 13:25 Eine starke Wirtschaft für alle – Eine moderne Infrastruktur für alle
Wir machen Politik für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, nicht für Lobbyverbände. Das ist soziale Politik für Dich. Quelle: spd.de

22.03.2024 12:24 Eine starke Wirtschaft für alle – Mehr Arbeitskräfte für unser Land
Wir wollen in Deutschland alle Potenziale nutzen. Das geht vor allem mit guten Arbeitsbedingungen und einfachen Möglichkeiten zur Weiterbildung. Zusätzlich werben wir gezielt Fachkräfte aus dem Ausland an. Quelle: spd.de

22.03.2024 11:22 Eine starke Wirtschaft für alle – Wettbewerbsfähige Energiekosten
Energiepreise sind ein zentrales Kriterium für Investitionsentscheidungen. Wir setzen weiter massiv auf erneuerbare Energien und achten gleichzeitig darauf, dass der Ausbau der Netze Verbraucherinnen und Verbraucher sowie Unternehmen nicht überlastet. Quelle: spd.de

22.03.2024 10:20 Eine starke Wirtschaft für alle – Deutschland einfacher und schneller machen
Unnötige Vorschriften kennen wir alle aus unserem Alltag. Mit einem Bündnis für Bürokratieabbau wollen wir daran arbeiten, überflüssige Regeln zu streichen. Damit der Alltag für Bürgerinnen und Bürger sowie für Unternehmen leichter wird. Quelle: spd.de

Ein Service von info.websozis.de

23.03.2024 09:27 Nord-Süd – Neu denken
Wenige Tage nach seiner Reise nach Namibia, Südafrika und Ghana hat der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil auf der Veranstaltung „Nord-Süd – Neu denken“ eine programmatische Rede zu einer modernen Nord-Süd-Politik gehalten. Weiterlesen auf spd.de

22.03.2024 13:25 Eine starke Wirtschaft für alle – Eine moderne Infrastruktur für alle
Wir machen Politik für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, nicht für Lobbyverbände. Das ist soziale Politik für Dich. Quelle: spd.de

22.03.2024 12:24 Eine starke Wirtschaft für alle – Mehr Arbeitskräfte für unser Land
Wir wollen in Deutschland alle Potenziale nutzen. Das geht vor allem mit guten Arbeitsbedingungen und einfachen Möglichkeiten zur Weiterbildung. Zusätzlich werben wir gezielt Fachkräfte aus dem Ausland an. Quelle: spd.de

22.03.2024 11:22 Eine starke Wirtschaft für alle – Wettbewerbsfähige Energiekosten
Energiepreise sind ein zentrales Kriterium für Investitionsentscheidungen. Wir setzen weiter massiv auf erneuerbare Energien und achten gleichzeitig darauf, dass der Ausbau der Netze Verbraucherinnen und Verbraucher sowie Unternehmen nicht überlastet. Quelle: spd.de

22.03.2024 10:20 Eine starke Wirtschaft für alle – Deutschland einfacher und schneller machen
Unnötige Vorschriften kennen wir alle aus unserem Alltag. Mit einem Bündnis für Bürokratieabbau wollen wir daran arbeiten, überflüssige Regeln zu streichen. Damit der Alltag für Bürgerinnen und Bürger sowie für Unternehmen leichter wird. Quelle: spd.de

Ein Service von info.websozis.de