Mast/Striegler/Renner: „Frau Merkel hat versagt“

Veröffentlicht am 20.11.2017 in Bundespolitik
 

Die Sondierer der schwarzen Ampel versuchen, sich auf Kosten der Wählerinnen und Wähler zu profilieren. Frau Merkel hat versagt. Die Verantwortung für eine Regierungsbildung liegt bei der Union. Die Bürger haben gewählt und nun den berechtigten Anspruch, ordentlich regiert zu werden. 

Der Verdacht liegt nahe, dass die FDP von Anfang an keine Koalition wollte und das ganze Land vier Wochen hingehalten hat. Christian Lindner spielt mit Deutschland. Jetzt ist die CDU gefordert, eine Minderheitenregierung zu versuchen. Es wird sich jetzt Schritt für Schritt entwickeln. Die geschäftsführende Regierung ist im Amt und handlungsfähig. Der Bundespräsident hat angekündigt, ebenfalls Gespräche zu führen. Diese und die weiteren Beratungen in unseren Gremien gilt es abzuwarten. Neuwahlen sind möglich.

 

Homepage Katja Mast MdB