SPD-Ortsverein Marbach

09.08.2016 in Ortsverein

Demo: Für einen gerechten Welthandel am 17.9. in Stuttgart

 

Für einen gerechten Welthandel! Zeitgleich 7 Demos in Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Leipzig und Stuttgart!

Unser Ortsverein wird an der Demo am 17.9. teilnehmen. Wir fahren gemeinsam um 10.55 Uhr von Marbach (Bahnhof) mit der S4 nach Stuttgart. Wer möchte, kann sich gerne anschließen. Die Demo beginnt um 12 Uhr am Hauptbahnhof in Stuttgart.

Hier kann zudem ein entsprechender Aufruf unterzeichnet werden:

http://ttip-demo.de/index.php?id=22&z=200&o=zip&d=a&s=1200&L=0

 

 

29.07.2016 in Ortsverein

Kinderferienprogramm mit der Marbacher SPD

 

Der SPD-Ortsverein Marbach bietet in diesem Jahr zum ersten Mal ein Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 – 17 Jahren an. Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Gernot Gruber geht es am Dienstag, den 9. August mit der S-Bahn in den Stuttgarter Landtag. Die Kinder können dort den Plenarsaal besichtigen, in dem sonst die Politiker sitzen und sie können am Rednerpult stehen und eine Debatte führen. Anschließend gibt es Pizza für alle. Veranstalter ist Gernot Gruber, MdL und der SPD-Ortsverein Marbach. Das Programm geht von 8:45 Uhr – ca. 14:00 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Unkostenbeitrag 3 Euro. Nähere Informationen und Anmeldungen bei der Ortsvereinsvorsitzenden Ute Rößner, Tel. 07144/861166 oder per Mail: ute.roessner(at)t-online.de bis spätestens 2. August 2016.

 

27.07.2016 in Ortsverein

Bürgergespräch und Verlosung Altstadtquiz

 

SPD-Gemeinderatsfraktion und SPD-Ortsverein laden gemeinsam am Samstag, dem 30. Juli an den Marktbrunnen ein. Ab 10.00 Uhr stehen die SPD-Gemeinderatsmitglieder in einem öffentlichen Bürgergespräch zu allen kommunalpolitischen Themen Rede und Antwort. Insbesondere sollen die beiden Großprojekte neue Sporthalle mit provisorischer Zufahrt über die Kernerstraße und neues Rathaus im alten Pfundgebäude vorgestellt und diskutiert werden.

 

 

24.06.2016 in Ortsverein

SPD lädt zum 28. Altstadtfest ein

 

Am Sonntag, 26. Juni feiern die Marbacher Sozialdemokraten ihr 28. Altstadtfest ab 11.00 Uhr auf dem Kelterplatz. Parallel veranstaltet der IGS den verkaufsoffenen Sonntag.

 

06.06.2016 in Ortsverein

SPD-Gemeinderatsfraktion besucht Gemeinschaftsschule

 
Bildunterschrift: Die SPD-Räte und Rektorin Silke Benner

Lehrer sind ganz nah am Schüler

Auf ihrer Tour durch die Marbacher Bildungseinrichtungen machte die
SPD-Gemeinderatsfraktion in der Tobias-Mayer-Gemeinschaftsschule halt. Von
Schulleiterin Silke Benner und Albrecht Huber wurden die Räte durch das
Gebäude geführt und bekamen Einblicke in den Schulalltag der neuen
Schulform. Mit Zuversicht blickt Schulleiterin Benner auf das neue
Schuljahr.

 

05.05.2016 in Ortsverein

Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Marbach

 
Ernst Morlock, Ute Rößner, Philipp Schlemmer und Jürgen Schmiedel

Ute Rößner für zwei weitere Jahre als Ortsvereinsvorsitzende gewählt

Ernst Morlock und Jürgen Schmiedel für langjährige Mitgliedschaft geehrt

 

 

Am vergangenen Freitag fand die Jahreshauptversammlung der Marbacher Sozialdemokraten statt. Ute Rößner und Philipp Schlemmer wurden als gleichberechtigte Vorsitzende gewählt. Ernst Morlock und Jürgen Schmiedel wurden für 25 bzw. 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

 

25 Mitglieder und drei Gäste konnte Ute Rößner zur diesjährigen Hauptversammlung der Marbacher Sozialdemokraten im Turnerheim begrüßen. Die Versammlung gedachte der verstorbenen Vilma Badey, die einst im Marbacher Gemeinderat als eine der ersten Frauen die SPD vertreten hatte und für ihr soziales Engagement das Bundesverdienstkreuz erhalten hatte.

 

 

 

 

16.04.2016 in Fraktion

SPD-Fraktion im Gemeinderat Marbach: Rede von Heinz Reichert zum Haushaltsplan 2016

 

Herr Bürgermeister, meine Damen und Herren,

einen Haushaltsentwurf zu diskutieren ist – auch wenn es sich alljährlich wiederholt – alles andere als Routine. Denn wir stellen damit die Weichen für die soziale, wirtschaftliche und kulturelle Weiterentwicklung Marbachs in den kommenden Jahren. Finanzpolitik ist Zukunftspolitik für unsere Bürger, das sollten wir über allen nüchternen Zahlen nicht aus dem Blick verlieren und wir als Gemeinderäte tragen deshalb zusammen mit der Stadtverwaltung die Gesamtverantwortung.